Aktuelles

Jubel über den Pokal

Fußball-EM an der Schule Legau

Fußball-EM an der Schule Legau

 

Nicht nur die UEFA hatte ihre Fußball-EM, sondern auch die Schülerinnen und Schüler der Schule Legau. So lautete das Motto: „Das echte Turnier beginnt, nach dem das offizielle Turnier endet.“ Jeder Klasse der Grund- und Mittelschule wurde ein Land, welches bei der EM teilgenommen hat, zugelost. Fleißig wurden Fanplakate gebastelt, T-Shirts bemalt und über Aufstellungen diskutiert. Schließlich wollte jede Klasse den heißersehnten Pokal ins eigene Klassenzimmer holen. Das Turnier musste zwar wetterbedingt spontan in die Sporthalle verlegt werden, was jedoch die Spannung keinesfalls minderte. Aufgeregt und stimmgewaltig unterstützt durch ihre Klassenkameraden traten je zwei Teams pro Klasse gegeneinander an. Auflage war, dass jeder Schüler mindestens einmal auf dem Platz stehen musste. Wir haben hervorragende Ballaktionen gesehen und sehr faire Spiele verfolgt. Unterstützt durch die zwei Schiedsrichter des TSV Legau, Dennis Huber und Franz Auburger, gab es wenig Unruhen oder Unzufriedenheit. Am Ende konnten die 1/2a, die 3/4b und die 8a das Turnier für sich entscheiden und sich damit die Pokale sichern. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an den Elternbeirat, der freundlicherweise das von Herrn Heck (Edeka Legau) gesponserte Eis an die Spielerinnen und Spieler verteilte sowie an die Sparkasse und die VR-Bank Legau, welche tolle Preise für die Siegerteams bereitstellten.

 

Francesca Feldmeier und Jürgen Mayr, OrganisationsteamFußball-EM an der Schule Legau

Hinweise zum Schulbeginn am 07.06.2021 und neues Merkblatt: Verhalten bei Krankheitssymptomen

Informationen zum Übertritt

unter "Informationen"
--> "Materiallisten und Elternbriefe"

Wichtige Informationen zum Übertritt ab der Klasse 5 finden Sie unter dem Reiter „Informationen“. Wählen Sie bitte „Ratgeber“. Dort finden Sie beim Punkt „Übertritt“ Informationen zum Übertritt an weiterführende Schulen in Bayern.

Wie geht es weiter?

Hinweise zum Ablauf des Unterrichtsbetriebs nach den Osterferien

Wie bereits in den letzten Monaten stehen vermutlich immer wieder kurzfristige Entscheidungen an, wie der Unterrichtsbetrieb an unserer Schule ablaufen kann. Der organisatorische Rahmen sieht folgendermaßen aus:

Unterrichtsbeginn ist für alle Schüler nach den Osterferien wieder am Montag, 12.04.2021.

Bei einer Inzidenz über 100: Präsenzunterricht an der Schule mit den Klassen 4 und 9, allerdings ist der Unterrichtsbesuch nur mit Test möglich. Eine endgültige Entscheidung für nächste Woche erfolgt am Freitag, 09.04.2021. und danach für die folgende Woche vermutlich ebenfalls jeweils freitags.

Eine Notbetreuung für Kinder der Klassen 1 bis 6 ist nur mit negativem Test möglich; die Anmeldung muss schriftlich beantragt werden und kann nur bei Vorliegen einer begründeten Notwendigkeit erfolgen. Anträge stellen Sie bitte direkt bei der Schulleitung bis Donnerstag, 08.04.2021

OGTS und Mittagsbetreuung ab 12.04.2021: Anmeldung ebenfalls bei der Schulleitung bis Donnerstag, 08.04.2021

 

Bei einer Inzidenz unter 100: Wechselunterricht in der Grund- und Mittelschule; Notbetreuung nach Anmeldung, s.o.; OGTS und Mittagsbetreuung s.o.

Weitere Informationen folgen.

aktuelle Termine

Elternsprechwoche
19.-23. April 2021

Info

Ferientermine

Pfingstferien
25. Mai bis 04.Juni 2021